5. Management und Controlling Kongress am 16. Nov. 2021

Der ManCon ist die größte Fachtagung im Bereich Unternehmenssteuerung in NRW und eine der führenden Tagungen in Deutschland.

In diesem Jahr referiert der Executive Vice President Corporate Accounting & Controlling des DAX-Konzerns Deutsche Post DHL Group. Außerdem präsentieren Führungspersönlichkeiten der Unternehmen Lufthansa, Weidmüller und Virgin Media ihre praktischen Beispiele aus Controlling und Management.

Besonderes Highlight: Der international ausgewiesene Experte und Keynote-Sprecher für Unternehmenssteuerung Prof. Dr. Utz Schäffer zeigt, wie Self Service BI, Prozessautomatisierung, Predictive Analytics und Künstliche Intelligenz auch den Finanzbereich im Mittelstand grundlegend verändern.

In diesem Jahr neu: Unsere Messebühne mit 6 weiteren interessanten Vorträgen von Business Intelligence über Agilität im Controlling bis zu Aspekten der Unternehmenssteuerung im internationalen Kontext.

Hermann einzelnAgenda

Dienstag, 16. Nov.

Ab 09:00 Uhr

Einlass und Empfang

mit Frühstückssnacks

Pause

10:00 Uhr

OWL Sprecher 2019 Blanckenburg    Christian Faupel

Begrüßung

Prof. Dr. habil. Korbinian von Blanckenburg (Dekan)

Prof. Dr. Christian Faupel (Fachgebiet Controlling & Kostenmanagment)

Technische Hochschule OWL

TH OWL

10:15 Uhr

Referent Adam Pradela sw

Keynote: „Das Mindset muss sich verändern“:
Herausforderungen für das Finance eines globalen Logistikunternehmens

Adam Pradela

Executive Vice President Corporate Accounting & Controlling,  Deutsche Post DHL Group

DP Logo agendaDHL logo agenda

11:15 Uhr

ManCon-Bühne

Referent Bernd Hendan sw

Business Intelligence im Mittelstand:
Die Reporting Factory bei Weidmüller

Bernd Hendan

Head of Business Intelligence, Weidmüller

 

weidmueller logo agenda

Business Intelligence klar strukturieren

Reportingthemen richtig technisch umsetzen

Inspiration aus dem Mittelstand

Messebühne

Marcus Schmidt

Controlling im internationalen Kontext:
Lokale Selbstverantwortung vs. Zentrale Informationsnotwendigkeit

Marcus Schmidt

Steuer-Fachschule Dr. Endriss

dr.endriss logo agenda

11:40 Uhr (Messebühne)

Thomas Ulbrich

Financial Close Best Practices:
Wie Sie Ihren Finanzabschluss effizienter gestalten

Thomas Ulbrich

Trintech

Trintech Logo agenda e1623439002234

12:00 Uhr

Fachlicher Austausch beim Mittagessen

Pause

13:30 Uhr

ManCon-Bühne

Angela S

Agile Methoden in der Praxis:
Scrum als Steuerungsinstrument für die tägliche Arbeit im Controlling

Angela Saloch

Teamleiterin im Operativen Controlling, Lufthansa Airlines

Lufthansa airlines logo agenda

Aufbau und Führung eines Scrum-Teams im Controlling

Stand Up in virtuellen Teams – alles eine Frage der Organisation!

Wichtige Erfolgsfaktoren für Akzeptanz und Begeisterung im Team

Messebühne

Oliver Schwenteck   Dr. Markus Happel

Digital Finance:
Einblicke in die Unternehmenssteuerung mit SAP S/4 HANA

.Oliver Schwenteck & Dr. Markus Happel

Lange Volknant Management Consulting

lange volknant logo agenda

13:55 Uhr (Messebühne)

Dirk Blech

Business Intelligence:
Tool-Linking – die Lösung

Dirk Blech

Konzept und Lösung Consulting

konzept und loesung logo agenda

14:15 Uhr

ManCon-Bühne

uyanik

Digitalisierung im Controlling:
Etablierung einer wertorientierten Steuerung

Tonya Uyanik

Finance Director

Virgin Media logo agenda

Gewinnerin des renommierten ICV-Controlling-Excellence Awards
für vorbildliche Controllerarbeit in Unternehmen

Telekommuniationsmarkt als Treiber der Digitalisierung

Internationaler Erfahrungsaustausch

Messebühne

Georg Aholt   Daniel Westermann

Aufbau einer integrierten Unternehmenssteuerung:
Erfolgreiche Anwendungsszenarien realisieren

Georg Aholt, Daniel Westermann

.NTT Data Business Solutions

nnt logo agenda e1623439236842

14:40 Uhr (Messebühne)

Ralf Schall

Agile Unternehmensplanung als Antwort auf die VUCA-Welt

Ralf Schall

Qvantum Plan

qvantum

15:00 Uhr

Kaffee / Kuchen und Erfahrungsaustausch

Pause

15:45 Uhr

Schaeffer S

Keynote: Die Zukunft des Controllings

Prof. Dr. Utz Schäffer

Direktor Institut für Controlling und Management, WHU

WHU Logo agenda

16:45 Uhr

Verabschiedung 

Pause

 

Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge findet eine moderierte Kurzfragerunde statt. Check-In-Zeiten und Kaffeepausen können Sie zur Stärkung und zur vertiefenden Diskussion im Fachkollegium nutzen. Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich mit interessanten Gesprächspartnern am Mittagstisch in geselliger Atmosphäre auszutauschen.