Abstands- & Hygienekonzept


Stand 12.11.2021

Hiermit möchten wir Sie über das Abstands- und Hygienekonzept sowie Verhaltensregeln und Wissenswertes unter den für alle Besucher besonderen Rahmenbedingungen für den ManCon informieren.

Die ManCon-Tagung kann und darf wie geplant stattfinden.

Dazu tragen auch folgende Punkte bei, die teils weit über die behördlichen Vorgaben hinausgehen:

1. Es ist uns gelungen, eine Lokation zu finden, bei der zu jeder Zeit sehr viel Abstand (mindestens 1,5 m, oft mehr) zu jedem anderen Teilnehmenden gewährleistet ist. Eine Anfahrtsskizze sowie einen Routenplaner zur neuen Lokation finden Sie unter Kontakt.

2. Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt. In der aktuellen Situation sind maximal 240 Personen gestattet. Wir beschränken uns freiwillig auf 185 Personen, um noch mehr Abstand und Sicherheit zu gewährleisten.

3. Der primäre Vortragsraum ist sehr hoch und sehr groß und fasst in Nicht-Corona-Zeiten rund 900 Gäste (s. nachfolgendes Bild zum Vortragsraum).

Vortragsraum A2 Forum

4. Das A2-Forum steht im ständigen Kontakt mit den örtlichen Behörden und verfügt über ein umfassendes Hygienekonzept, das mit dem Ordnungs- und Gesundheitsamt abgestimmt ist. Dies umfasst u. a.:

a. Der Besuch der Veranstaltung ist nur mit einem gültigen PCR-Test-, Genesenen- oder Impfnachweis ("3GPLUS-Regel") gestattet. Wir überprüfen Ihren Impfstatus vor dem Gebäude, sodass sich innerhalb des Gebäudes nur 3G-Personen befinden können.

b. Ein Einbahnstraßensystem, im Ein- und Ausgangsbereich

c. Ausreichende Möglichkeiten der Desinfektion

d. Maskenpflicht im Ein-/ Ausgangsbereich sowie bei Bewegung im Gebäude.

5. Der Vortragsraum wird mit gefilterter Frischluft versorgt, wobei die verbrauchte Luft abgeführt wird. Statt der offiziell geforderten 52M²/Std. Frischluft pro Person, steht eine Leistung von 29.400M²/Std. zur Verfügung.

6. Jeder Teilnehmer hat mehr Abstand zum Nachbarn als vorgegeben. Deshalb besteht - wie üblich z. B. an festen Sitz- oder Stehplätzen oder auch in der Gastronomie - keine Maskenpflicht. Jeder kann selbstverständlich freiwillig seine Maske durchgängig tragen.

7. Ihre Daten zur Verfolgung von Infektionsketten müssen Sie vor Ort nicht angeben. Diese sind bereits mit Ihrer Anmeldung erfasst. Sie bestätigen lediglich mit Ihrer Unterschrift Ihre Anwesenheit im A2-Forum.

8. Vor dem Gebäude wird der 3G-Status kontrolliert, d. h., im Gebäude befinden sich nur geimpfte, getestete oder genesene Personen.

Nun heißt es zusammenhalten! Sofern sich jeder an die hinlänglich bekannten Abstands-, Hygiene- und Verhaltensregeln des „neuen“ Alltags hält, erleben wir trotz Corona gemeinsam eine schöne, inspirierende, sichere und lehrreiche Konferenz.

Ihr Team vom Management und Controlling Kongress

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!